Aktuelle Eindrücke aus dem Solu Khumbu

Liebe Freunde, Sponsoren  und Familienmitglieder,

anbei ein paar Bilder vom Solu Khumbu. Besonders freuen mich die Bilder von dem verstorbenen Trulshik Rinpoche, dessen Körper zur Zeit für drei Monate für die Bevölkerung zum Besuch freigegeben ist, damit sie ihrem geliebten Rinpoche ihre Bitten und Sorgen vortragen können und seine Segen erbitten können. Yangsi bezeichnen die Sherpas und Tibeter Reinkarnationen von großen Meistern. Ein paar Bilder von Yangsi Trulshik Rinpoche.

Trulshik Rinpoches Pferd besucht Rinpoches Leib in Thubten Choeling
Trulshik Rinpoches Pferd besucht Rinpoches Leib in Thubten Choeling

Sein Pferd, habe ich noch persönlich erlebt, alsTrulshik Rinpoche mich damals in Thumbuck besuchte. Als Rinpoche in das Kloster gebracht wurde, kam dieses nun schon sehr alte Pferd ohne Pferdeführer in den Tempel, um seinen Meister zu besuchen.

Tashi delek
Karl Frass
Vorstandmitglied Freundeskreis Serlo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.